Erneut wurde der Fachberater des THW Schwabmünchen zu einem Brand alarmiert. Einsatz dauerte mehrere Stunden.Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie THW-Verbundene nahmen an der feierlichen Eröffnung des Katastrophenschutz-Zentrum SÜD teil. Warum das Projekt noch nicht abgeschlossen ist.Am frühen Mittwochmorgen kollidierte ein umgekippter LKW innerorts mit einer Hauswand. Das THW rückte daraufhin zum Abstützen aus.Der langanhaltende Schwelbrand in einer Hackschnitzelanlage beschäftigte auch kurzzeitig das THW Schwabmünchen.In einem kleinen Einsatzszenario übte die 1. Bergungsgruppe des Technischen Zugs das Thema Abstützen von Gebäudeteilen.Kompetenzen in einem breiten Spektrum - das THW kann viel leisten.

Brand wütet im Schloss Emersacker - THW Fachberater vor Ort

Erneut wurde der Fachberater des THW Schwabmünchen zu einem Brand alarmiert. Einsatz dauerte mehrere Stunden. mehr

Schwabmünchen bekommt sein Katastrophenschutz-Zentrum

Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie THW-Verbundene nahmen an der feierlichen Eröffnung des Katastrophenschutz-Zentrum SÜD teil. Warum das Projekt noch nicht abgeschlossen ist. mehr

SEG-Einsatz: LKW-Ladung beschädigt Gebäude

Am frühen Mittwochmorgen kollidierte ein umgekippter LKW innerorts mit einer Hauswand. Das THW rückte daraufhin zum Abstützen aus. mehr

Hackschnitzelbrand in Stadtbergen - THW unterstützt

Der langanhaltende Schwelbrand in einer Hackschnitzelanlage beschäftigte auch kurzzeitig das THW Schwabmünchen. mehr

Einsatzübung für die 1. Bergungsgruppe

In einem kleinen Einsatzszenario übte die 1. Bergungsgruppe des Technischen Zugs das Thema Abstützen von Gebäudeteilen. mehr

Das THW anfordern

Kompetenzen in einem breiten Spektrum - das THW kann viel leisten. mehr

Helfen im THW

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Frauen und Männern, die Lust haben sich ehrenamtlich in den Bevölkerungsschutz in Deutschland einzubringen.
Momentan suchen wir Helfer für folgende Stellen:

Fachhelfer Bergungsgruppe

Der Ortsverband Schwabmünchen hat auch eine eigene Facebook-Seite. "Gefällt mir" klicken und stets auf dem aktuellen Stand sein.

Hier geht's zur Facebook-Seite

Termine

Keine Ereignisse gefunden.

WEITERE TERMINE