08.04.2018, von Fabian Siebeneicher

Jugendgruppe übt mit Rettungshunden

Die Jugendgruppe des THW Schwabmünchen übte am 08.04.2018 mit den Rettungshunden der BRH - Rettungshundestaffel-Augsburg und Umland e.V in einem Kieswerk.

Bild: Fabian Siebeneicher

Am Sonntag gab es eine gemeinsame Übung zwischen THW Jugendgruppe und BRH. Es gab sieben verletzte Personen, die von den Hunden gesucht und gefunden wurden. Der Rettungshundeführer teilte den Fund den Gruppenführern des THW mit und ein Rettungstrupp machte sich sofort auf den Weg, um den Verletzten zu retten


  • Bild: Fabian Siebeneicher

  • Bild: Fabian Siebeneicher

  • Bild: Fabian Siebeneicher

  • Bild: Fabian Siebeneicher

  • Bild: Fabian Siebeneicher

  • Bild: Fabian Siebeneicher

  • Bild: Fabian Siebeneicher

  • Bild: Fabian Siebeneicher

  • Bild: Fabian Siebeneicher

  • Bild: Fabian Siebeneicher

  • Bild: Fabian Siebeneicher

  • Bild: Fabian Siebeneicher

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: