Schwabmünchen, 03.04.2022, von K. Wamser

Die Flut im Ahrtal 2021 - THW ruft Katastrophe in Erinnerung

Die Flut im Ahrtal im Sommer 2021 gehört zu den größten Einsätzen der THW-Geschichte. Was das THW dort leistete, zeigten die Schwabmünchner Helfer*innen jetzt auf dem Frühlingsfest.

Frühlingsfest in Schwabmünchen

Fotos: K. Wamser

Nicht lange überlegen mussten Ortsbeauftragter Karsten Köhler und sein Stellvertreter Konstantin Wamser, ob sie beim diesjährigen Frühlingsfest in Schwabmünchen mit dem THW vertreten sein werden. Nachdem es zwei Jahre aufgrund der Pandemie ausfallen musste, freute sich die OV-Führung, die Arbeit des THW der Bevölkerung wieder in diesem Rahmen zeigen zu dürfen.

THW bietet Technik zum Anfassen

Seit vielen Jahrzehnten nimmt der Schwabmünchner OV bei dem Straßenfest teil, das die Werbegemeinschaft Schwabmünchen e.V. veranstaltet. Das Fest ist vor allem eine Gewerbeschau, bietet den facettenreichen Schwabmünchner Vereinen jedoch ebenso die Möglichkeit, ihre Arbeit vorzustellen und eventuell neue Mitglieder zu gewinnen. Der Stand des THW reiste vom Schrannenplatz über den Vorplatz des ehemaligen "Ihr Platz" in der Fuggerstraße jetzt zum Vorplatz der Raiffeisenbank Schwabmünchen. Dort war in diesem Jahr der Ahrtal-Einsatz des THW aufgearbeitet. Neben allerhand Info-Plakaten zu den Einsatzdaten, gab es für alle Besucher*innen auch Technik zum anfassen. Das Team des OV Augsburg ergänzte die Schwabmünchen-Ausstattung mit ihrem Räumgerät (Bagger).


  • Frühlingsfest in Schwabmünchen

  • Fotos: K. Wamser

  • Frühlingsfest in Schwabmünchen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: