Schwabmünchen, 20.02.2021, von K. Wamser

Außerordentliches Engagement gewürdigt

Truppführer Fabian Fischer ist ein wesentlicher Motor des Ortsverbandes. Dafür wurde er mit dem Helferzeichen in Gold gewürdigt.

OB Karsten Köhler (li.) konnte nun noch offiziell die Ehrung aushändigen

Die offizielle Übergabe fand eigentlich schon im Rahmen des Sommerfests 2019 statt. Dort würdigte OB Karsten Köhler das vielfache Engagement von Fabian Fischer und wollte ihm das Helferzeichen in Gold aushändigen. Da der Geehrte allerdings zu dieser Zeit im Urlaub war, musste die Aushändigung verschoben werden. Dann kam Corona und das ganze Jahr 2020 verlief, wie bei vielen, so anders als erwartet.

Nun fand sich aber eine passende Gelegenheit, um Fischer das Abzeichen offiziell auszuhändigen. Dabei ging Köhler auch nochmal auf den Werdegang Fischers im THW ein: Mit 12 in die Jugendgruppe gekommen, um dann nach der Grundausbildung selbst einige Jahre die Jugendgruppe zu leiten. 2016 übernahm er die Funktion des Truppführers der Bergungsgruppe und gestaltet seitdem den Ortsverband mit seiner Mannschaft maßgeblich mit.


  • OB Karsten Köhler (li.) konnte nun noch offiziell die Ehrung aushändigen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: