Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen

Aufgaben

Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen ist die Spezialfähigkeit des THW zur Förderung großer Wassermengen über größere Distanzen. Darüber hinaus verfügt sie über Fähigkeiten im Netz- und Leitungsbau im Wasserbereich. Für die Durchführung ihrer Aufgaben ist sie auf die Unterstützung anderer Teileinheiten angewiesen (z. B. Stromversorgung).

 

 

Jens Daldrup Gruppenführer E-Mail:

Taktisches Zeichen

Personalstärke

  • 1 Gruppenführer/in (GrFü)
    mit Zusatz-/Sonderfunktion
  • 2 Truppführer/in (TrFü)
    mit Zusatz-/Sonderfunktion
  • 7 Fachhelfer/in (He)
    mit Zusatz-/Sonderfunktion

 

Stärke: 0/3/9 = 12

Sonderfunktionen

  • Atemschutzgeräteträger/in
  • CBRN-Helfer/in
  • Maschinist/in Pumpen
  • Kraftfahrer/in CE
  • Sanitätshelfer/in
  • Sprechfunker/in