Der Mannschaftstransportwagen "Einsatzleitwagen"

Der Ortsverband Schwabmünchen verfügt über ein weiteren Mannschaftstransporter, der im Einsatz als Zugbefehlsstelle dient. 

Einmal an der Einsatzstelle angekommen, kann sich das Fahrzeug schnell verwandeln. Mit wenigen Handgriffen hat man Tafeln, Papier, Stifte aber auch zwei Displays, die mit einem Computer verbunden sind, bereit. Mit Magnettafeln wird dann aus diesem Fahrzeug eine Zentrale, die den Einsatz koordiniert und über Funk mit allen Beteiligten kommuniziert. 

Einsatzzweck 

  • Aufnahme des Zugtrupps zum Transport
  • Arbeitsplatz / Befehlsstelle der Zugführung
  • ggf. Arbeitsplatz einer THW-Führungsstelle ohne Stab
  • Sprechfunkverbindung über festeingebautes Funkgerät 4m-Band

Ausstattung 

  • Führungs- und Meldeausstattung
  • Sprechfunkgeräte (4m und 2m - Band sowie digital)
  • Multiwarngerät gefährliche Gase
  • Verkehrsabsicherungsgeräte
  • Stromerzeugeraggregat

 

 

 

Technische Daten

Fahrzeughersteller:
Mercedes-Benz

Fahrzeugtyp:
711 D

Baujahr:
199X

Leistung:
74 kW / 101 PS

Funkrufname:
Heros Schwabmünchen 86/10

Besatzung:
1 + 8

Einheit:
OV-Stab (im Einsatz: Zugtrupp)