Schwabmünchen, 31.03.2017, von Konstantin Wamser

THW präsentiert "Technik zum Anfassen"

Trennschleifer, Schere/Spreizer oder Hebekissen - diese Geräte und mehr können die Besucher beim Frühlingsfest in Schwabmünchen am kommenden Sonntag nicht nur anschauen sondern selber ausprobieren.

Bild von Fabian Siebeneicher

Schon ein Mal mit schwerem Gerät gearbeitet? Falls zu Hause nur Schraubenzieher und Fuchsschwanz herumliegen, gibt es am 2. April ab 12.30 Uhr die Möglichkeit, am Stand des THW mit größeren Werkzeugen zu arbeiten. An mehreren Stationen dürfen die Besucher die Werkzeuge der technischen Hilfeleistung nicht nur bestaunen sondern auch live ausprobieren. Unterstütz wird dabei natürlich jeder von erfahrenen THW-Einsatzkräften.

Da Geräte wie der Motortrennschleifer nur von den "Großen" bedient werden dürfen, hat sich die Jugendgruppe des Ortsverbands auch einige Aktionen für die "Kleinen" ausgedacht. Und wer nur zum Schauen kommen möchte, ist auch herzlich eingeladen.

Das THW findet man am Sonntag zwischen 12.30 Uhr und 17.30 Uhr in der Fuggerstraße vor dem ehemaligen "Ihr Platz".


  • Bild von Fabian Siebeneicher

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: