Augsburg, 03.01.2018, von Konstantin Wamser

Nach Sturm: Unterstützungseinsatz in Augsburg

Der Sturm "Burglind" zum Jahresbeginn deckte ein Flachdach in Augsburg ab. Das THW Schwabmünchen unterstützte bei den Sicherungsmaßnahmen.

Foto: Dieter Seebach/OV Augsburg

Der Ortsverband Schwabmünchen wurde vom THW Augsburg zur Unterstützung bei Abstützmaßnahmen nach einem Sturmschaden angefordert. Ein ausführlicher Einsatzbericht findet sich auf der Website des THW Augsburg: Link

Ein Baustatiker des Schwabmünchner Ortsverbands wurde zur ersten Begutachtung der Einsatzstelle herangezogen. Dieser Entschied, das Dach abzustützen. Daher forderte der Fachberater eine Bergungsgruppe mit dem PERI-Stützenmaterial aus Schwabmünchen nach. Gemeinsam mit dem OV Memmingen und dem einsatzführenden OV Augsburg konnten die Maßnahmen erfolgreich beendet werden.

 

Einsatzdaten
AnfordererTHW OV Augsburg
Einsatzdauer03.01.2018; 14.00 Uhr bis 02.00 Uhr (04.01)
Einsatzkräfte

8 (OV Schwabmünchen)

2 (OV Memmingen)

24 (OV Augsburg)

Fahrzeuge

MTW-OV

MzKW

 

 


  • Foto: Dieter Seebach/OV Augsburg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: